Kostenloser Versand ab 74,95 € NL (99,95 € BE / DE)

Bestellt vor 16:00 Uhr morgen Zuhause

Express bestellt vor 11:30 Uhr = heute Abend Zuhause*

14 Tag Kostenlos Rückkehr *

Logo Electronics für Sie


Wenn Sie sich jemals fragen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus ist, dann ist dieses Projekt genau das Richtige für Sie!

In diesem Projekt lernen Sie, wie Sie mit einem DHT11-Sensor und einem 16X2-LCD-Bildschirm ein Feuchtigkeitsmessgerät herstellen. Ein DHT11 ist ein Sensor, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit misst. Mit dem Display haben Sie die Wahl, ob Sie es hinzufügen möchten oder nicht. Wenn nicht, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn Sie ein Display hinzufügen möchten, können Sie auswählen, ob Sie es mit oder ohne I2C verbinden möchten. Wenn Sie es ohne I2C verbinden möchten, fahren Sie mit Schritt 4 fort, und wenn Sie es mit I2C verbinden möchten, fahren Sie mit Schritt 6 fort.

  • Level - Anfänger 30% 30%
  • Dauer - 15/20 min 30% 30%
  • Kosten - 42,75 € abgeschlossen 40% 40%

Schritt 1: Anforderungen

Arduino UNO - 1X

Steckbrett - 1X

M / M-Überbrückungskabel -19X

DHT11 - 1X

16X2 LCD - 1X

10K Potentiometer - 1X

Schritt 2: Bauen und Verkabeln

Nachdem Sie alle Teile haben, können Sie mit der Verkabelung beginnen.
Sie benötigen fünf Kabel für die Verkabelung. Ein Kabel führt von den 5 V auf dem Arduino zum Plus des Steckbretts und vom Boden auf dem Arduino zum Negativ des Steckbretts. Sobald Sie das getan haben, legen Sie den DHT11 mit der blauen Seite zu Ihnen in das Steckbrett. Auf diese Weise definieren wir auch die Pins. Jetzt gehen Sie mit einem Kabel vom E / A-Pin 8 zum Pin ganz links des DHT11, dann einem Kabel vom mittleren Pin des DHT 11 zum Plus des Steckbretts und einem Kabel vom Pin ganz rechts zum Minus vom Steckbrett. Es ist wichtig, dass Sie die Kabel in der richtigen Reihenfolge anschließen, da sonst Ihre Werte nicht korrekt sind.

Schritt 3: Programmierung

Nachdem Sie es verkabelt haben, können Sie mit der Programmierung beginnen.

Es ist ein einfacher Code, der sicherstellt, dass die Messungen gelesen und auf dem seriellen Monitor angezeigt werden können.

 

// hier importieren wir die DHT-Bibliothek

#einschließen

 

// Jetzt geben wir dem DHT11 einen Namen

dht-DHT;

 

// und definiere seinen Pin

#define DHT11_PIN 8   

 

void setup ()

{

  // hier starten wir die serielle Verbindung

  Serial.begin (9600);

}

 

void loop ()

{

    // hier lesen wir die sensorwerte

    int chk = DHT.read11 (DHT11_PIN);

    // und sieh sie auf serial com

    Serial.print ("Luftfeuchtigkeit:");

    Serial.print (DHT.humidity);

    Serial.print ("%, Temp:");

    Serial.print (DHT.temperature - 5);

    Serial.println (”Celsius”);

    Verzögerung (2000);

}

Schritt 4: LCD hinzufügen

 

Wenn Sie eine Anzeige ohne I2C hinzugefügt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn Sie ein Display hinzufügen, wird es zu einem eigenständigen Gerät, das sicherstellt, dass es nicht an einen Computer angeschlossen werden muss.

Die Anschlüsse für das LCD sind: K geht zum Minus, A geht zum Plus, D7 geht zum E / A-Pin 2, D6 geht zum E / A-Pin 3, D5 geht zum E / A-Pin 4, D4 geht zum I. / O-Pin 5, E geht zu E / A-Pin 6, RW geht zum Minus, RS geht zum E / A-Pin 7, VO geht zum Signal-Pin des Potentiometers, VDD geht zum Plus und VSS geht zum Mindest.

Beim Anschließen des Potentiometers geht der Pin ganz rechts zum Plus, der Pin ganz links zum Minus und der mittlere Pin zum VO des LCD-Bildschirms.

Der Grund, warum dieses Projekt viel enthält, ist, dass sonst nichts oder nur weiße Blöcke auf dem Bildschirm sichtbar sind. Durch Drehen des Potentiometers wird der Text automatisch vorher angezeigt. Machen Sie so lange weiter, bis der Text deutlich sichtbar ist, da das Potentiometer einen Verdrehungswiderstand aufweist. Dies stellt sicher, dass beim Drehen eine andere Spannung an den Bildschirm angelegt wird. Dies stellt wiederum sicher, dass die kleinen Lichter im Display heller oder weniger hell werden.

 

Schritt 5: Programmieren des LCD

 

Nachdem Sie den Monitor angeschlossen haben, können Sie mit der Programmierung beginnen.

Sie müssen die LiquidCrystal-Bibliothek verwenden, die in der Arduino IDE Standard ist. Sobald Sie es importiert haben, können Sie den folgenden Code kopieren.

// hier importieren wir die DHT-Bibliothek

// und die LiquidCrystal-Bibliothek

#einschließen

#einschließen

 

// hier definieren wir die LCD-Pins

LiquidCrystal lcd (7, 6, 5, 4, 3, 2);

 

// hier geben wir dem DHT11 einen Namen

dht-DHT;

 

// und definiere seinen Pin

#define DHT11_PIN 8

 

void setup () {

  // Jetzt wählen wir die LCD-Leuchten aus

  lcd.begin (16, 2);

}

 

void loop ()

{

  // Jetzt lesen wir die Werte des DHT11

  int chk = DHT.read11 (DHT11_PIN);

  // und hier machen wir sie

  // erscheint auf dem Bildschirm

  lcd.setCursor (2,0);

  lcd.print ("Temp:");

  lcd.print (DHT.temperature - 5);

  lcd.print ("C");

  lcd.setCursor (2,1);

  lcd.print ("Humi:%");

  lcd.print (DHT.humidity);

  Verzögerung (2000);

}

Sobald alles korrekt ist, haben Sie Ihr eigenes Standalone-Feuchtigkeitsmessgerät und Thermometer. Herzlichen Glückwunsch.

Schritt 6: LCD mit I2C

In diesem Schritt zeige ich Ihnen, wie Sie ein I2C-LCD anschließen. Dies hat den Vorteil, dass das Display nur insgesamt vier Überbrückungskabel benötigt und eigenständig ist.

Es ist wichtig, dass Sie dazu die LiquidCrystal_I2C-Bibliothek und die Wire-Bibliothek importieren, da Sie sonst den Bildschirm nicht steuern können.

Die LiquidCrystal_I2C-Bibliothek finden Sie, wenn Sie in der Arduino-IDE skizzieren, die Bibliothek verwenden und auf Bibliothek verwalten klicken. Dann sollte dort ein Popup-Tab angezeigt werden. Oben rechts sehen Sie eine Suchleiste. Geben Sie dort LiquidCrystal_I2C ein, wählen Sie eines aus und klicken Sie dann auf Installieren. Machen Sie dasselbe mit der Wire-Bibliothek.

Jetzt beginnen Sie mit der Verkabelung.

Zuerst geht ein Überbrückungskabel von den 5 V auf dem Arduino zum Plus des Steckbretts und ein Überbrückungskabel vom GND auf dem Arduino zum Minus des Steckbretts.

Verbinden Sie dann die GND des I2C-LCD mit dem Minus, die VCC mit dem Plus, SDA mit A4 und SCL mit A5.

Die Verbindung für den DHT 11 ist der Pin ganz links zum E / A-Pin 8, der mittlere Pin zum Plus und der Pin ganz rechts zum Minus.

Schritt 7: I2C LCD-Programmierung

Jetzt stellen Sie das Programm des LCD so ein, dass Sie das I2C-LCD damit steuern können.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Draht und die LiquidCrystal_I2C-Bibliothek importiert haben. Sobald Sie das haben, können Sie ein paar kleine Anpassungen vornehmen und dann funktioniert Ihr Programm auch auf einem I2C-LCD-Bildschirm.

// hier importieren wir die richtigen Bibliotheken

#einschließen

#einschließen

#einschließen

 

// hier teilen wir dem Programm die I2C-Adresse mit

// und dass es ein 16 x 2 Bildschirm ist

LiquidCrystal_I2C lcd (0x3F, 20,4);

 

 

dht-DHT;

 

#define DHT11_PIN 8

 

void setup () {

  lcd.begin (16, 2);

  // hier initialisieren wir die Lichter von

  // Auf dem Bildschirm ist es wichtig, dass Sie 2 Mal

  //lcd.init (), da sonst Ihr Programm nicht funktioniert

  lcd.init ();

  lcd.init ();

  LCD-Rücklicht ();

}

 

void loop ()

{

  int chk = DHT.read11 (DHT11_PIN);

  lcd.setCursor (2,0);

  lcd.print ("Temp:");

  lcd.print (DHT.temperature - 8);

  lcd.print ("C");

  lcd.setCursor (2,1);

  lcd.print ("Humi:%");

  lcd.print (DHT.humidity);

  Verzögerung (2000);

}

Erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten
Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren

SENDEN
Close-link
Versandoptionen

Paket
Bestellungen, die werktags vor 16:00 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag versandt. (Lieferung Dienstag bis Samstag)Kostenlos ab 74,95 €

Briefkasten – Mit Track&Trace
Werktags vor 16:00 Uhr bestellt, wird heute versendet. (Lieferung Dienstag bis Samstag)Kostenlos ab 74,95 €

Briefkasten – Ohne Track&Trace
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Expresszustellung
Werktags vor 11:30 Uhr bestellt = heute Abend geliefert – Vor 23:59 Uhr bestellt = morgen geliefert. (Lieferung Montag bis Freitag)
Kostenlos ab 124,95 €

Abholung in Leusden
Holen Sie Ihre Bestellung bei uns ab: Fokkerstraat 12 - Leusden
Close-link
Die Bewertung von www.elektronicavoorjou.nl bei Webshop Keurmerk Kundenbewertungen ist 9.2 / 10 basierend auf 1321 Bewertungen.