Kostenloser Versand ab 74,95 € NL (99,95 € BE / DE)

Bestellt vor 16:00 Uhr morgen Zuhause

Express bestellt vor 11:30 Uhr = heute Abend Zuhause*

14 Tag Kostenlos Rückkehr *

Logo Electronics für Sie


Arduino MKR Motor Shield

57.95 /47.89 exkl. MwSt

4 auf Lager (kann nachbestellt werden)

  • Kostenloser Versand ab 74,95 € NL. (99,95 € BE / DE)
  • Bestellt vor 16:00 Uhr morgen Zuhause
  • Express bestellt vor 11:30 Uhr = heute Abend Zuhause*
  • 14 Tag Kostenlos Rückkehr *
  • Kann auch bei uns in Leusden abgeholt werden!
Artikelnummer: MKR2004 Kategorien: , ,

Beschreibung MKR Motorschild

Das MKR Motor Carrier Shield ist eine MKR-Erweiterungskarte zur Steuerung von Servo-, DC- und Schrittmotoren.
Der Träger kann auch verwendet werden, um andere Aktuatoren und Sensoren über eine Reihe von 3-poligen Steckern zu verbinden.

Eigenschaften:

  • Kompatibel mit allen Boards der MKR-Familie
  • Vier Servomotorausgänge
  • Vier Gleichstrommotorausgänge (zwei leistungsstarke Leistung + zwei Standardleistung)
  • Stromrückkopplungserkennung für die leistungsstarken Motoren
  • Zwei Eingänge für Gebersensoren
  • Vier Eingänge für analoge Sensoren (3-polig kompatibel)
  • Fähigkeit, den Status der Batterien zu lesen
  • EIN-AUS-Schalter mit EIN-LED
  • LiPo-Batterieanschluss (kompatibel mit 2S oder 3S) und Stromanschlussblock für alternative Stromquelle
  • LEDs zeigen visuell die Drehrichtung der Gleichstrommotoren an
  • Eingebauter Prozessor zur automatisierten Steuerung einiger Ausgänge
  • I2C-Stecker als 4-poliger Stecker

 

Technische Daten:

Mikrocontroller ATSAMD11 ( Arm Cortex-M0 + Prozessor)
Maximaler Strom (MC33926) 5 Ampere Peak, RMS-Strom abhängig vom Grad des bereitgestellten Kühlkörpers
Maximaler Strom (DRV8871) 3 Ampere Spitze, Strom begrenzt durch Stromerfassungswiderstand.
Bemessungsspannung 6.5 zu 11.1V
Rückstromschutz  Ja
Übertemperatur-Abschaltschutz (für Gleichstrommotortreiber) Ja
Taktfrequenz 48 Mhz
Spannungsregler an Bord 5V
Schnittstelle Klemmenblock und 3-poliger / 4-poliger Header-Anschluss
Kompatibilität  MKR Familie

 

Der MKR-Motorträger verfügt über zwei MC33926-Motortreiber für eine leistungsstarke Gleichstrommotorsteuerung mit direktem Anschluss an den MKR1000, Stromrückmeldung und einer Kapazität von bis zu 5 Ampere (Spitze). Darüber hinaus gibt es zwei DRV8871-Treiber, die von einem SAMD11-Mikrocontroller gesteuert werden, der über I1000C mit dem MKR2 kommuniziert (SPI optional). Der SAMD11 wird auch verwendet, um die Servos zu steuern, die Encoder zu lesen und die Batteriespannung zu lesen. Es gibt eine Interrupt-Leitung, die den SAMD11 (auf PA27) und die MKR-Karte verbindet.

Beachten Sie, dass für den längeren Gebrauch oder Hochstrommotoren möglicherweise ein zusätzlicher Kühlkörper (und eventuell ein Lüfter) für die Treiber erforderlich ist.

Wenn Sie den MKR1000 und den Motorträger anschließen, sind einige der Pins nicht mehr für Sie in Ihrem Code verfügbar, da sie zur Steuerung einiger Funktionen des Trägers benötigt werden. Beispielsweise wird die Stromrückmeldung von den beiden MC33926-Treibern direkt mit einigen der analogen Pins des MKR1000 verbunden. In der folgenden Liste wird erläutert, welche Pins des MKR1000 zur Steuerung des Trägers verwendet werden:

  • Analoger Pin A3 für Stromrückmeldung von Motor3
  • Analoger Pin A4 für Stromrückmeldung von Motor4
  • Digitaler Pin D2 für IN2-Signal für Motor3
  • Digitaler Pin D3 für IN1-Signal für Motor3
  • Digitaler Pin D4 für IN2-Signal für Motor4
  • Digitaler Pin D5 für IN1-Signal für Motor4
  • Digitaler Pin D6 für Interrupt-Signal vom SAMD11 zum MKR1000
  • Digitaler Pin D11 für das SDA-Signal (I2C)
  • Digitaler Pin D12 für das SCL-Signal (I2C)

 

Einige Pins können optional auch über eine Lötbrücke oder einen 0-Ohm-Widerstand angeschlossen werden. Diese Stifte sind:

  • Digitaler Pin D1 für das SF-Signal der MC33926-Treiber (optional)
  • Digitaler Pin D7 für das SPI SS-Signal (optional)
  • Digitaler Pin D8 für das SPI-MOSI-Signal (optional)
  • Digitaler Pin D9 für das SPI SCK-Signal (optional)
  • Digitaler Pin D10 für das SPI MISO-Signal (optional)

Um den Carrier zu verwenden, müssen Sie eine MKR-Karte (MKR1000, MKR Zero oder eine andere) an die Header in der Mitte der Karte anschließen. Stellen Sie sicher, dass die MKR-Karte in der richtigen Richtung angeschlossen ist. Sie können dies tun, indem Sie sicherstellen, dass die auf der Seite der Header aufgedruckten Informationen sowohl für die MKR-Karte als auch für den Motor Carrier übereinstimmen.

Sobald die Karte ordnungsgemäß mit dem Motorträger verbunden ist, können Sie mit der Programmierung der Karte beginnen. Um die Motoren zu steuern, müssen Sie die MKR Motor Carrier-Bibliothek importieren. Weitere Informationen zur Bibliothek finden Sie hier. Wenn Sie mehr über die Installation einer Bibliothek erfahren möchten, folgen Sie diesem Link.

Wenn Sie mit Motoren arbeiten, benötigen Sie eine externe Quelle, um die Motortreiber zu versorgen und die Motoren einzuschalten. Sie können dies tun, indem Sie eine LiPo-Batterie an den Batterieanschluss anschließen oder eine externe Stromquelle verwenden und diese an den VIN-Eingang am Klemmenblock anschließen. Es wird empfohlen, diese Vorgänge bei ausgeschaltetem Netzschalter durchzuführen. Sobald die externe Stromversorgung an die Platine angeschlossen ist, kann der Netzschalter eingeschaltet werden.

Bibliotheken

MKR Motorträgerbibliothek

Bewertungen

Es geben nog geen Beoordelingen.

Schreibe die erste Bewertung zu “Arduino MKR Motor Shield”

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *