Kostenloser Versand ab 74,95 € NL (99,95 € BE / DE)

Bestellt vor 16:00 Uhr morgen Zuhause

Express bestellt vor 11:30 Uhr = heute Abend Zuhause*

14 Tag Kostenlos Rückkehr *

Logo Electronics für Sie


Während dieser Einführung in den Webserver werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einen einfachen Webserver erstellen.

Dies ist ein einfaches Projekt, in dem Sie lernen, einen Webserver zu erstellen, der Text und ein Foto anzeigt. Sobald Sie HTML besser verstehen, können Sie sogar die Beleuchtung damit steuern. Dies ist ein einfaches Projekt, das Sie als Grundlage für weitere Webserverprojekte verwenden können.

  • Level - Anfänger 40% 40%
  • Dauer - 10/15 min 25% 25%
  • Kosten - 44.48 € abgeschlossen 40% 40%

Schritt 1: Anforderungen

  • Raspberry Pi 3B + oder Raspberry Pi 4
  • HDMI-Kabel
  • Überwachung
  • Maus & Tastatur

Schritt 2: Anschließen

Nachdem Sie Ihren Raspberry Pi haben, müssen Sie ein Display, eine Tastatur, eine Maus und das Netzteil anschließen.

Sie können das Display einfach über die HDMI-Verbindung anschließen. Die Maus und die Tastatur können über die USB-Verbindungen verbunden werden. Schließen Sie zum Schluss das Netzteil über die Micro-USB-Verbindung an.

Schritt 3: Programmierung

 

Nachdem Sie Netzteil, Maus, Tastatur und Bildschirm angeschlossen haben, können Sie mit der Programmierung beginnen.

Sie können auf dem Raspberry Pi über das Programm Thonny Python IDE programmieren. Hier geben Sie den ersten Code ein. Der zweite Code ist eine HTML-Datei. Dies ist der Baustein Ihres Webservers, mit dem Sie Ihren Server alle möglichen Dinge tun lassen können, wenn Sie HTML beherrschen.

Sie können diese Datei auf dem Raspberry Pi mit dem Texteditor erstellen. Wenn Sie den Texteditor geöffnet haben, schreiben Sie den Code wie unten beschrieben hinein. Wenn Sie es dann speichern, benennen Sie die Datei webserver.html. Wenn Sie dies nicht tun, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn der Server versucht, sich zu öffnen.

Nachdem Sie die Programmierung abgeschlossen haben, müssen Sie einen Ordner erstellen, in dem sich die py-Datei und die HTML-Datei befinden. Andernfalls können Sie den Server nicht starten. Für das darin enthaltene Foto müssen Sie in diesem Ordner einen anderen Ordner mit dem Namen images erstellen. Darin legen Sie das Foto ab. Wenn Sie dies nicht tun, kann Ihr Foto nicht geladen werden.

Sobald Sie dies getan haben, öffnen Sie das Terminal und geben Sie den Hostnamen -I ein. Sobald Sie dies tun, wird die IP-Adresse Ihres Raspberry Pi angezeigt. Sobald Sie das wissen, geben Sie "cd (Name Ihres Ordners mit der py- und html-Datei)" ein. Wenn dies erledigt ist, wird Ihr Server gestartet.

Wenn Ihr Server gestartet ist, können Sie ihn über das Internet besuchen. Geben Sie dazu die IP-Adresse in Ihre Suchleiste ein und dann: 3000, z. B. 0.0.0.0:3000. Jetzt sollten Sie Ihren eigenen Webserver haben.

from flask import Flask, send_file

app = Flask('web page')

@app.route('/')
def index():
        return send_file('webserver.html')

@ app.route ('/ images /')
def get_image (Dateiname):
return send_file ('images /' + Dateiname)

app.run (debug = true, port = 3000, host = '0.0.0.0')

Unten ist der Code für die HTML-Datei. Der Name des von mir verwendeten Fotos lautet logo.png. Ändern Sie dies in den Namen Ihres eigenen Fotos, da es sonst nicht funktioniert.

<html> <ganzer> <Titel>Web-Server</Titel> <Ziel charset="UTF-8"> </ganzer> <Körper> <h1>Ihr eigener Himbeer-Pi-Webserver</h1> <img src="/images/logo.png" alt ”fehlgeschlagen zu Belastung "> </Körper> </html

Erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten
Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren

SENDEN
Close-link
Die Bewertung von www.elektronicavoorjou.nl bei Webshop Keurmerk Kundenbewertungen ist 9.2 / 10 basierend auf 987 Bewertungen.